Das antiparasitäre Spray für Katzen ist 100% natürlich. Es ist gemacht, um Flöhe und Zecken zu bekämpfen. Es wird präventiv einmal im Monat oder als Heilmittel bei starkem Befall 3 bis 4 Mal im Monat angewendet.

Es wurde speziell für Katzen entwickelt und enthält keine ätherischen Öle.

Spezielle antiparasitäre Pflege für Katzen

25,00 CHFPreis
  • Kieselgur, weißer Essig, Brassica napus, Glycerin, Xanthangummi, Meudonweiß.

    Dieses Spray enthält kein ätherisches Öl. Ideal für Katzen.

    Dosierung.

    Gegen den Strich auftragen. Es ist wichtig, dass die Lösung für einen besseren Schutz auf das Niveau der Grundierung kommt. Vergessen Sie nicht, Kopf und Hals zu behandeln, da Zecken diese stark vaskularisierten Bereiche besonders mögen.

    Kieselgur

    Was ist Kieselgur?

    Kieselgur wird aus natürlichen Steinbrüchen gewonnen und ohne chemische Umwandlung mechanisch raffiniert.

    Es ist Siliziumdioxid, das aus sehr scharfen und scherenden mikroskopisch kleinen Algenfossilien besteht. Kieselgurten oder Kieselgur werden aus Mikrofossilien gewonnen.

    Für eine optimale Verwendung für uns und unsere Tiere müssen wir eine Kieselgur in Lebensmittelqualität verwenden.

    DIATOMERDE MIT LEBENSMITTELQUALITÄT ist äußerst wirksam und wirkt als Antiparasit schlechthin bei unseren Hunden, Katzen, aber auch bei Pferden, Rindern, Schafen, Geflügel, Hühnern, Vögeln ...

    Es ist ein Naturprodukt, inert und frei von Schadstoffen für alle Lebewesen.

    Natürlicher und ökologischer Flohschutz.

    Kieselgur wird auf den Mänteln von Pelztieren oder gefiederten Tieren verwendet und wirkt dank der scharfen Kanten versteinerter Kieselalgen als natürlicher und ökologischer Flohschutz. Es schert und entwässert die Parasiten, die in unsere Haustiere eindringen.

  • Zecken nehmen in unserem Gebiet ständig zu ...

    Tragen Sie das Produkt allgemein auf die Haare Ihres gesamten Tieres auf. Beginnen Sie vom Schwanz bis zum Kopf und bestehen Sie auf Hals, Rachen, Lippen und Kopf (Bereiche, die besonders gut ticken).

    Wenn das Produkt trocken ist, ist Ihr Tier mehrere Tage lang geschützt. Wiederholen Sie dies zweimal im Monat und gehen Sie bei Bedarf zu 3 Anwendungen.

    Katzen können das Produkt lecken, es besteht kein Gesundheitsrisiko.